Atelierhaus Neue Schule Karlsruhe

Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Grafik, Schmuckgestaltung und Jazz unter einem Dach

Das Atelierhaus „Die Schule“ wurde 1978 in der Mathystraße 42a in Karlsruhe gegründet. Von den damaligen Gründungsmitgliedern sind noch Hollerbach, Jäger, Lennarz, Mechau und Riesterer dabei.
Nach ihrem Umzug 1984 ist die Ateliergemeinschaft als „Neue Schule“ in der alten Wäscherei Roll in Bulach kreativ tätig.

Seit 2014 ist das alte Gemäuer der Wäscherei ein Industriedenkmal, in dem viele Sparten der Kunst versammelt sind – wie Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Schmuckgestaltung sowie eine Modellbauwerkstatt.

Das Gründungsteam wird seit einigen Jahren bereichert und verjüngt durch eine Gruppe von Musikern, die in ihren Studios mit Konzerten das Spektrum der Kunst erweitern.

VERANSTALTUNGEN
RÜCKBLICK

21. + 22. September 2019

GRUPPEN AUSSTELLUNG IM GEWÖLBE RATHAUS DURLACH

MITGLIEDER

steven
cardona

weJAZZ
Klangerzählungen

frank
dinger

Fotografie
Vektorzeichnung

norbert
hollerbach

Malerei
.

barbara
jäger

Malerei
Skulptur

achim
lennarz

Bildhauerei
.

thilo
mechau

Fotografie
.

christian
müller

Gitarre
Komposition

OMI
riesterer

Bildhauerei
.

birgit
schülein

Schmuckgestaltung
.

bernd
seeland

Fotografie
.

andreas
sekulla

weJAZZ
.

roland
spieth

Malerei
Grafik

Atelierhaus
Neue
Schule

© Atelierhaus Neue Schule 2019
Impressum
Datenschutz

Atelierhaus Neue Schule
Neue Anlage Straße 10
76135 Karlsruhe

info@atelierhaus-neue-schule.de